Zum Inhalt springen
 
SZ Bemerode gewinnt die DVM u10! PDF Drucken E-Mail

Bei den traditionell zwischen Weihnachten und Neujahr stattfindenden deutschen Jugend-Vereinsmeisterschaften waren in diesem Jahr mit dem SZ Bemerode (u10) und dem SK Lehrte (u10 und u16) drei Mannschaften aus unserem Schachbezirk dabei.

Den größten Erfolg feierte das SZ Bemerode mit dem Gewinn der deutschen Meisterschaft in der Altersklasse u10. Herzlichen Glückwunsch an die Spieler Johannes von Mettenheim, Tim Sauer, Jonas Elgeti, Tobias Strübel und Paul Schmidt, sowie den Trainern und Betreuern zu dieser tollen Leistung! Als Setzlistenerster gewannen die fünf Jungs ihre ersten sechs Mannschaftskämpfe und mussten nur in der letzten Runde eine sehr knappe Niederlage gegen den am Ende zweitplatzierten Hamburger Schachklub einstecken.

Der SK Lehrte landete mit seiner u10 Mannschaft im Mittelfeld auf Platz 39. Das u16 Quartett belegte in der Endtabelle den 7. Platz vor dreizehn weiteren Mannschaften.

 
Joomla Templates by Joomlashack