Zum Inhalt springen
 

News Archiv

Geschrieben am 24. August 2019 von Jörn Edling  

Hallo Schachfreunde,

da leider nur zwei Vereine für die Freizeitliga gemeldet haben, fällt diese Spielklasse aus. Einige Vereine haben uns signalisiert, dass sie gegebenenfalls Interesse an der OMM haben. Die beiden Vereine für die Freizeitliga würden auch an der OMM teilnehmen. Wir geben deshalb allen Vereinen noch die Möglichkeit, eine Mannschaft für die OMM zu melden.

Meldeschluss ist Samstag, 24.8.2019.

Hier die Bedingungen für eine OMM-Mannschaft:

Jeder Verein darf nur eine Mannschaft melden.

Es wird in 4er-Mannschaften gespielt.

Ein Auf- und Abstieg ist nicht möglich.

Es gibt keine Beschränkung der Spielstärke.

Die Spieler der Offenen Mannschafts-Meisterschaft können in höher spielenden Mannschaften ihres Vereins Ersatz spielen, müssen aber

dort explizit gemeldet werden.

Termine, Regeln und Bedenkzeit sind identisch mit der BMM.

 
Joomla Templates by Joomlashack