Zum Inhalt springen
 

News Archiv

Absage des Ersatzspieltermins für die 8. Runde der Saison 2019/2021 und Bitte um Rückmeldung
Geschrieben am 8. April 2021 von Jörn Edling  

Der Ersatzspieltermin für die 8. Runde der Saison 2019/2021 am 9.5.2021 ist abgesagt, da die aktuelle Lage diesen Spieltermin unmöglich macht.

Bevor der Spielausschuss im Mai abschließend entscheidet, wie die unterbrochene Saison zum Abschluss gebracht werden kann, hätten wir gerne eine Rückmeldung der Vereine, ob Euer Verein ab Juni grundsätzlich spielbereit ist, wenn es die Regeln des Infektionsschutzgesetzes denn zulassen würden, oder ob ein Abbruch der Saison mit entsprechender Wertung vorzuziehen ist. Grundsätzlich würde der Spielausschuss in so einem Fall die Auf- und Abstiegsregelungen wo möglich großzügig handhaben wollen, damit eventuelle Härten abgefangen werden könnten. Dieses hätte dann aber auch eventuell Staffeln mit mehr Mannschaften und damit Spielterminen zur Folge.

Grundsätzlich sehen die Planungen vor, die BMM-Saison 2021/2022 am 10.10.2021 zu starten. Hier ist die Frage, ob unsere Vereine für die Saison Ausnahmeregelungen benötigen, um eventuell weiterhin am Mannschaftsspielbetrieb teilnehmen zu können. Grundsätzlich wären innerhalb des Schachbezirks Hannover für eine Saison Gastspielerregelungen vorstellbar, oder auch Spielgemeinschaften auf Mannschaftsebene und nicht für die Gesamtvereine. Aber auch jede andere sinnvolle Idee ist willkommen und wird im Spielausschuss dann zur Diskussion gestellt.

Es wird um Rückmeldung bis zum 4.5.2021 an unseren Bezirksspielleiter Björn Hilker gebeten: .

 
Joomla Templates by Joomlashack