Zum Inhalt springen
 

News Archiv

BMM-Saison 2019/2021 – Abbruch der Saison und deren Wertung
Geschrieben am 28. Mai 2021 von Jörn Edling  

Hallo Schachfreundinnen und Schachfreunde!

Nach Auswertung Eurer Rückmeldungen bezüglich des Abschlusses der BMM-Saison 2019/2021 wird die Saison abgebrochen. Jede Staffel wurde einzeln betrachtet, mit folgenden Entscheidungen:

Bezirksliga: SK Stolzenau und SV Springe steigen in die Verbandsliga Süd auf, SC Hämelerwald in die Bezirksklasse ab.

Bezirksklasse: SK Lehrte 4 und HSK Lister Turm 4 steigen in die Bezirksliga auf, SK Wennigsen, SD Isernhagen 2 und SG Döhren-Gleidingen steigen in die Kreisliga ab.

Kreisliga West: SC Stadthagen, Eystruper SK steigen in die Bezirksklasse auf, SK Stolzenau 2 steigt in die Kreisklasse ab.

Kreisliga Ost: HSK Lister Turm 5, ST Langenhagen und SV Laatzen 2 steigen in die Bezirksklasse auf, Hannover 96 2 steigt in die Kreisklasse ab.

Kreisklassen: HSK Lister Turm 6, SZ Bemerode 2, SD Isernhagen 3, SK Lehrte 8, SV Springe 2, SG Garbsen/Marienwerder 2, SK Lehrte 6 und SVg Calenberg 2 steigen in die Kreisliga auf. Sollte eine Mannschaft ihre Berechtigung für die Kreisliga nicht wahrnehmen, ist die Mannschaft HSK Lister Turm 7 der erste Nachrücker.

Die Bezirksklasse und die Kreisligen spielen in der Saison 2021/2022 dann jeweils mit 12 Mannschaften. Um in der Saison 2022/2023 wieder mit 10er Staffeln spielen zu können, wird es einen verschärften Abstieg geben. In der Bezirksklasse werden dann regulär die Plätze 8-12 absteigen, in den Kreisligen die Plätze 9-12.

Gegen diese Entscheidungen kann bis zum 15.06.2021 schriftlicher Protest (E-Mail ausreichend) beim Bezirkspielleiter eingelegt werden.

Folgende Spieltermine sind für die Saison 2021/2022 geplant, bei den Terminen ab Runde 10 könnten sich noch Veränderungen ergeben.

  1. Runde:                 10.10.2021
  2. Runde:                 21.11.2021
  3. Runde:                 12.12.2021
  4. Runde:                 16.01.2022
  5. Runde:                 06.02.2022
  6. Runde:                 06.03.2022
  7. Runde:                 20.03.2022
  8. Runde:                 03.04.2022
  9. Runde:                 01.05.2022
  10. Runde:                 08.05.2022
  11. Runde:                 22.05.2022

Relegation:          29.05.2022

Geplanter Meldeschluss für die BBM ist der 05.09.2021. Bis zu diesem Termin können auf Bezirksebene auch Spielgemeinschaften beantragt werden.

Der Spielausschuss hat folgende Regelung für die kommende BMM-Saison 2021/22 beschlossen:

Nachmeldungen sind in der Kreisklasse auch am Spieltag noch bis zur Abgabe der Mannschaftsaufstellung möglich. Neben dem Vornamen und dem Namen ist auch das Geburtsdatum zu erfassen und dem Staffelleiter mitzuteilen. Wenn der Spieler / die Spielerin noch keine VS hat, erteilt der Spielleiter diese rückwirkend. Das Risiko für falsche Nachmeldungen trägt der nachmeldende Verein.

Für die tiefste gemeldete Mannschaft dürfen weiterhin höchsten 24 Spielende gemeldet sein. Nachmeldungen gemäß dieser Sonderregelung sind für alle Runden zulässig.

Ziel dieser Sonderregelung ist es, dass freie Bretter vermieden werden. Die Vereine sollen animiert werden, Partnerinnen und Partner, Kinder und Geschwister kurzfristig für den Schachsport zu gewinnen.

Nach der Saison 2021/22 wird diese Regelung auf ihre Umsetzbarkeit und Wirkungsweise geprüft und ggf. gestrichen oder in die Systematik der Bezirksturnierordnung vollständig überführt.

Weitere Sonderregelungen sind für die Saison 2021/2022 derzeit nicht geplant.

Terminankündigung: Zurzeit ist geplant, die BEM 2021 in Lehrte vom 28.10.2021 bis 31.10.2021 durchzuführen.

Alle Termine stehen natürlich unter den zur Zeit üblichen pandemiebedingten Vorbehalten.

Mit freundlichen Grüßen

Björn Hilker

Bezirksspielleiter Schachbezirk Hannover e.V.

 
Joomla Templates by Joomlashack