Zum Inhalt springen
 

News Archiv

BEM/BJEM erfolgreich beendet–Jugend dominierte/Ausblick 2022
Geschrieben am 2. November 2021 von Matthias Dämmig  

Die Bezirksmeisterschaften in Lehrte sind erfolgreich beendet. Es waren 142 Teilnehmende aus 18 von 36 Vereinen des Bezirks, die in unterschiedlichen Alters- und Spielstärkeklassen wetteiferten. Glückwunsch an FM Sreyas Payyappat vom HSK/Lister Turm zum Turniersieg mit 6,5 Punkten aus 7 Partien – nicht im seiner Altersgruppe entsprechenden U14-Turnier, sondern im seiner Spielstärke als frischgebackenem FM entsprechenden Meisterturnier (A-Gruppe), ebenso an FM Nico Stelmaszyk (SK Lehrte, Jahrgang 2002), mit 6,0 Punkten knapp dahinter und ebenfalls ungeschlagen, und an Daniel Schulz (Hannover 96), der in der Schlussrunde noch in die Phalanx der ansonsten die Top 10 dominierenden Jugendspieler einbrechen und sich so mit 5,0 Punkten als „Senior“ (Jahrgang 1991) den dritten Platz auf dem Treppchen sichern konnte. Glückwunsch auch an alle anderen Sieger:innen und Platzierte der verschiedenen Turnierklassen und an all jene, die einfach wieder Spaß an einem  Präsenzturnier hatten.

Herzlichen Dank allen Aktiven am Brett und ganz besonders dem Ausrichterteam des SK Lehrte für die gewohnt hervorragende Durchführung trotz Corona-Restriktionen. Die Ergebnisse sind eine super Bestätigung für die Jugendarbeit von Vereinen, Trainer:inne:n und Bezirksschachjugend. Engagement trägt Früchte, das Interesse an Schach (Präsenz, online und hybrid) ist vorhanden!

Für weitere Präsenzturniere sind die angespannte Raum- und Corona-Situation weiterhin die Engpassfaktoren. Michael Gründer und ich werden als Spielleiter sehen, dass wir trotzdem ein attraktives Präsenzschach-Programm für 2022 anbieten. Für die B(J)EM planen wir weiter sehr gerne mit Lehrte, für andere Turniere freuen wir uns jedoch auch über Ausrichter in anderen Regionen des Bezirks, um möglichst vielen Spielenden die Teilnahme an Bezirkswettkämpfen zu ermöglichen.

 
Joomla Templates by Joomlashack