Jannik Kieselbach gewinnt Bezirks-Dähne-Pokal 2022
30. August 2022 von Michael Gründer

Mit einem Sieg im Finale hat sich Jannik Kieselbach (SK Lehrte)
gegen Kilian Schramm (SC Warmsen) durchgesetzt. Gratulation!

Das Schweizer-System-Turnier hat Garvin Danisch
(SG WB Eilenriede) mit 3 Punkten und besserer Wertung
vor Lucas Kiesel (SV Laatzen) gewonnen.

Auf den weiteren Plätzen folgen Paavo Kräuter
(SG WB Eilenriede), „Altmeister“ Wolfgang Sudakow
und Laurentius Nguyen (SV Laatzen) mit 2½ Punkten.

Foto: Petra Grabowski

Weitere Details in der Tabelle (Info: Punkte und BHZ sind korrekt!).

Das Turnier nahm in den Räumen des kargah e.V. einen harmonischen Verlauf.
Es gab keine Proteste und so hatte der mitspielende Schiedsrichter Garvin Danisch
nichts zu tun und konnte sich erfolgreich auf seine Partien konzentrieren.

Schade war nur, dass sich von den ursprünglich 16 Teilnehmern von Runde zu
Runde Teilnehmer abmeldeten und in der letzten Runde nur 4 Paarungen statt gefunden
haben. Dies hatte auch zur Folge, dass es doch einige kampflose Partien gab.

Zusätzlich haben wir bemerkt, dass es (vermutlich) in der aktuellen Version
des Auslosungsprogramms einen Fehler gibt, der dazu führt, dass die Tabelle
nicht korrekt dargestellt wird. Weitere Infos dazu folgen…

Michael Gründer – Spielleiter Schachbezirk Hannover e.V.

Bezirks-Dähne-Pokal 2022 gestartet…
26. August 2022 von Michael Gründer

Der Bezirks-Dähne-Pokal 2022  hat heute mit 16 Teilnehmern begonnen. Noch bis Sonntag
wird im KO-System der Sieger ermittelt. Die Verlierer spielen im Swiss-Turnier weiter.

Bei 16 Teilnehmern werden nur 4 Runden zur Ermittlung des Siegers benötigt.

Alle Infos auf der Turnierhomepage.

Michael Gründer – Spielleiter Schachbezirk Hannover e.V.

Bezirks-Dähne-Pokal 2022
9. August 2022 von Michael Gründer

Der Bezirks-Dähne-Pokal 2022 wird in diesem Jahr als Wochenendturnier ausgespielt
und findet vom 26. – 28. August 2022 in den Räumen des Kargah e.V. statt.

Der Sieger qualifiziert sich für den NSV-Dähne-Pokal 2022.

Alle weiteren Details in der Ausschreibung.

Michael Gründer – Spielleiter Schachbezirk Hannover e.V.

Julian Essmann gewinnt Bezirks-Dähnepokal-Finale 2019
19. August 2019 von Michael Gründer

…gegen Markus Wolpers in einer guten Partie. Zuvor hatte er Jürgen Reinecke
im Halbfinale ausgeschaltet. Markus Wolpers kam als „Lucky Looser“ in das
Finale. Nach einem Remis in der Turnierpartie verlor er die Schnellpartie,
aber Dierk Schmalz verzichtete auf die Finalteilnahme.

Auch in diesem Jahr fanden sich nur vier Teilnehmer für das Finale. Schade…

Das Finale wurde am 18. August 2019 in den Räumen der SG Eilenriede gespielt.

Die Ergebnisse im Überblick. BDP-2019-Finale-Ergebnisse

Michael Gründer – Spielleiter Schachbezirk Hannover e.V.

Bezirks-Dähnepokal 2019
11. April 2019 von Michael Gründer


Auch in diesem Jahr wird der Bezirks-Dähnepokal ausgespielt. Die Plätze für das Finale werden in vier Vorrunden ausgespielt. Die beiden Finalisten qualifizieren sich jeweils für das Finale.

Das erste Vorrundenturnier hat am 30.+31.Mrz in der Wedemark statt gefunden. Das Interesse war so groß, dass das Finale erst in einer zusätzlichen Runde eine Woche später gespielt wurde. Der Sieger ist Johannes Bäuerlein (FB Wedemark)
durch einen Sieg im Schnellschach über Thore Meiwes (SK Lehrte). Die komplette
Turnierübersicht und ein Bericht (größeres Bild… Klick!) auf den Seiten der FB Wedemark.

Das nächste Vorrundenturnier findet am kommenden Wochenende beim SK Neustadt statt. Ausschreibung

Es folgt dann am 22.+23.Juni das dritte Vorrundenturnier bei den Schach-Drachen Isernhagen und das vierte Turnier der SG Eilenriede jeweils Donnerstag im Juni/Juli.

Das Bezirks-Dähnepokal-Finale findet dann im August statt und der Sieger qualifiziert sich für das NSV-Dähnepokal-Finale am 07.+08.Sep.

Michael Gründer – Spielleiter Schachbezirk Hannover e.V.

Robert Süling gewinnt…
19. September 2017 von Michael Gründer

…das 1.Vorrundenturnier zum Bezirks-Dähnepokal 2018

bei den Freibauern in der Wedemark. Alle Ergebnisse im PDF.

Das 2.Vorrundenturnier wird vom Kargah e.V. und der Turnierleitung
von Fritz-Günter Obert veranstaltet. Es beginnt am 11.10. 5 Runden
KO-System mit Übergang ins Schweizer System jeweils mittwochs.

Michael Gründer – Spielleiter Schachbezirk Hannover e.V.

Ulf Stoy gewinnt Bezirks-Dähne-Pokal-Finale 2017
7. August 2017 von Michael Gründer

…nach Schnellschachstichkampf gegen Robert Süling.

Zuvor endeten die beiden Halbfinalpartien remis und so
mussten auch hier die Schnelllschachpartien entscheiden.

Hier setzten sich die beiden Finalteilnehmer gegen
Fritz Obert bzw. Tobias Brockmeyer durch. Letzterer ist
noch kurzfristig eingesprungen, um das Teilnehmerfeld zu
komplettieren. Alle Ergebnisse im PDF.

Das Turnier fand in sehr angenehmer Atmosphäre in den Räumen
des SK Lehrte statt. Jörg Tenninger und Heinrich Bedürtig sorgten
für das leibliche Wohl und das Spielmaterial. Vielen Dank.

Finale







Fotos von Jörg Tenninger (rechts Halbfinale, links Finale)

Michael Gründer – Spielleiter Schachbezirk Hannover e.V.

Bezirks-Dähne-Pokal-Finale am 05.+06.August
2. August 2017 von Michael Gründer

Am 05.+06.August findet beim SK Lehrte das
Bezirks-Dähne-Pokal-Finale 2016/2017 statt.

Es haben sich dafür Fritz-Günter Obert, Robert Süling,
Ulf Stoy, Alexander Braun, Wolfgang Müller, Paavo Kräuter,
Mathias Gehrke und Immo Frese qualifiziert.


Die Paarungen werden direkt vor Ort ausgelost.

Paavo Kräuter und Alexander Braun haben ihre Teilnahme
noch nicht bestätigt (Mail an ).

Michael Gründer – Spielleiter Schachbezirk Hannover e.V.

BDP – Vorrunden im Juni
11. März 2017 von Michael Gründer

Im Juni gibt es gleich zwei Vorrunden zum Bezirks-Dähnepokal (BDP).

Am Wochenende 10.+11.Juni wird in Neustadt am Rübenberge und am
folgenden Wochenende 17.+18.Juni in Isernhagen ein Qualifikationsplatz
für das Bezirks-Dähne-Pokal-Finale ausgespielt.

Teilnahmeberechtigt sind alle Spieler, die für einen Verein des
Schachbezirks Hannover spielberechtigt sind und alle vereinslosen Spieler.

Es wird im KO-System mit Übergang ins Schweizer-System mit 4 Partien und
einer Bedenkzeit von 2h / 40 Züge + 30 min. Rest nach FIDE-Regeln gespielt.

Weitere Details in den Ausschreibungen.

News Archiv